#shape: Welche Passformen kennt die Brautmode?

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Dieses Motto ist aktueller den je, wenn es um die Wahl des passenden Brautkleids geht. Der schönste Tag des Lebens soll etwas ganz Besonderes werden und dazu gehört für viele Bräute auch das perfekte Hochzeitskleid, das sitzt wie eine zweite Haut. Die Auswahl ist hier jedoch schier unendlich und die Auswahl des richtigen Kleides fällt deshalb nicht immer leicht. Um ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen und dir die Wahl etwas zu erleichtern, stellen wir dir einige der beliebtesten Passformen der Brautmode vor. Von der A-Linie, über Prinzessin, bis hin zu Fit and Flare. Für welches Brautkleid entscheidest du dich?

Daniela di Marino 6324

Schlichte Eleganz: Fließende A-Linie

Kleider in dieser Passform wirken auf den ersten Blick oft nicht wie eine klassische A-Linie, da sie nicht ausgestellt sind. Sie fallen stattdessen locker leicht von der Taille abwärts und schaffen so eine wundervolle Silhouette. Diese Passform strahlt nicht nur schlichte Eleganz aus, sondern ist durch seinen Stoff angenehm zu tragen, da sich unter dem Rock kein harten Tüll befindet. Eine fließende A-Linie eignet sich also wunderbar für Bräute, die sich weiblich und elegant fühlen, jedoch nicht allzu beschwert sein möchten.

Beispiele für diese Passform sind die folgenden Traumkleider:

https://www.hochzeitsrausch.com/produkt/monica-loretti-8148/

Dieses Hochzeitskleid in fließendem Chiffon von Monica Loretti ist im Boho Stil gehalten und besteht aus einer Kombination von lockerem Chiffon und romantischer Spitze. Mit seiner kurzen Schleppe und dem tiefen Rücken ist dieses Brautkleid die perfekte Option für alle Bräute, die zwar ein schlichtes Kleid, jedoch auch das gewisse Etwas möchten. So strahlst du an deinem besonderen Tag mit der Sonne um die Wette und fühlst dich trotzdem leicht und unbeschwert.

https://www.hochzeitsrausch.com/produkt/daniela-di-marino-6324/

Dieser Traum von Hochzeitskleid aus dem Hause Daniela Di Marino kommt in weichem Soft Tüll daher und ist zwar wunderbar unkompliziert und bequem, sorgt jedoch definitiv für den Wow-Effekt, den du dir wünschst. Der V-Ausschnitt sowohl hinten als auch vorn ist ein echter Hingucker und gepaart mit der traumhaften Spitze des Oberteils macht er dieses Brautkleid zum absoluten Kracher

Stella York 6993

Wenn es etwas dramatischer sein soll: Ausgestellte A-Linie

Bei einem Hochzeitskleid in ausgestellter A-Linie ist der Name Programm, denn die Form, in welcher es fällt, erinnert an den Buchstaben ‘A’. Im Gegensatz zu den fließenden Modellen besteht diese Variante meist aus mehr Lagen und besticht so durch eine gewisse Schwere. Darüber befindet sich dann der Futterstoff, welcher in verschiedenen Farben (gerne in reinem weiß, in ivory oder in dunkleren Nude Tönen) gehalten ist. Eine weitere Lage aus Tüll, Mikado-Seide oder Satin macht den Look dann perfekt und sorgt für die etwas ausladende Form, die diese Art von Kleid so beliebt macht.

Die folgenden Modelle geben einen tollen Einblick in die Passform der ausgestellten Variante:

https://www.hochzeitsrausch.com/produkt/stella-york-7103/

Dieses Kleid in leicht ausgestellter A-Linie von der Designerin Stella York ist romantisch und modern zugleich und schafft so eine Balance, die uns ins Schwelgen bringt. Die zarten Spitzen-Designs und perlenbesetzten Träger sorgen für kleine Highlights und der flauschige Tüllrock mit Schleppe zaubert einen eindrucksvollen Look.

https://www.hochzeitsrausch.com/produkt/stella-york-6993-2/

Dieses weit ausgestellte Hochzeitskleid ist ebenfalls aus dem Hause Stella York und sorgt mit seinem bauschigen Rock für einen opulenten Aufritt am wichtigsten Tag deines Lebens. Tiefe Ausschnitte vorn und am Rücken, werden hervorgehoben durch die zarte Spitze und die lange Schleppe macht das Kleid zu einem Traum in Weiß, in der du dich wie ein Star fühlen wirst.

Crystalline HR1200

Pompös und auffällig: Prinzessin

Für die Bräute, die sich an ihrer Hochzeit wie eine echte Märchenprinzessin fühlen möchten, ist diese Passform die richtige Wahl. Wie der Name schon sagt, ist diese Variante von Hochzeitskleid pompös und auffällig im Schnitt und der weit ausladende Rock hebt sich merklich vom Oberteil des Kleides ab. Er besteht meist aus mehreren Lagen Tüll, steht so an der Taille weit ab und schafft so die Silhouette, für die die Prinzessinnen-Variante so bekannt ist. Diese Passform sorgt für einen eindrucksvollen Auftritt und du kannst dich definitiv wie eine Prinzessin fühlen, während alle Augen auf dich gerichtet sind.

Ein tolles Beispiel für Prinzessinnenkleider ist die Crystalline. Dieses Design ist Prunk pur und bekannt für pompöse Stoffe und Schnitte, Glitzer, enge Korsagen und weit ausgestellte Röcke.

Martina Liana ML1250

Figurbetont und ausgestellt: Fit and Flare

Diese Art von Hochzeitskleid ähnelt zwar auf den ersten Blick einer A-Linie, unterscheidet sich jedoch sehr in seiner Passform. Brautkleider in der Fit and Flare Variante sind üblicherweise eng anliegend bis kurz über das Knie und fallen unten locker und fließend. Oftmals gehen diese Kleider in eine lange, aufwendig gearbeitete Schleppe über und bestechen mit einem tiefen Rückenausschnitt als extra Blickfang, welche dank der engen Silhouette möglich sind. Ein Brautkleid in der Fit and Flare Variante sind perfekt für Bräute, die eine figurbetonte Alternative möchten, die trotzdem eine prunkvolle Schleppe besitzt.

Beispiele von Fit and Flare Kleidern findest du hier:

https://www.hochzeitsrausch.com/produkt/essense-of-australia-d3044/

Dieses traumhafte Brautkleid des Labels Essence of Australia kommt in der typischen Fit and Flare Silhouette daher und strahlt puren Glamour aus. Trägerlos, mit reichhaltigen Spitzendetails, in reinem Weiß und mit einer Schleppe, die luftig leicht fällt, ist dieses Kleid eine wunderbar klassische Variante, die trotzdem sexy ist.

https://www.hochzeitsrausch.com/produkt/martina-liana-ml1250/

Fit and Flare Stil aus dem Hause Martina Liana mit modernem Touch. Dieses Kleid ist dank seiner leichten Spitze sehr sinnlich und zaubert eine wunderbar weibliche Figur. Der Ausschnitt mit seinen feinen Trägern ist ein echter Blickfang und kleine Highlights wie Hornperlen und Perlmutt verleihen diesem Brautkleid einen kunstvollen Charme, der verzaubert.

15. Oktober 2020 - hochzeitsrausch
calendar-icon Termin vereinbaren
Berlin
Telefon:
+49 30 40633785
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
Frankfurt am Main
Telefon:
+49 69 75005660
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
Köln
Telefon:
+49 221 16867897
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
Wiesbaden
Telefon:
+49 611 20593399
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
<