Das perfekte Brautkleid für eine romantische Strandhochzeit

Du suchst ein perfektes Brautkleid, das zugleich lässig und elegant wirkt und sich folglich sowohl bei der standesamtlichen Trauung als auch bei der anschließenden Gartenparty einsetzen lässt? Legst du außerdem Wert auf eine verspielte, verträumte, nostalgische und dabei immer elegante Note?

Dann ist ein Vintage Brautkleid mit Häkelspitze genau das Richtige für dich. Boho: So lautet das Stichwort, wenn es um einen in der Regel langen, mit zarter Häkelspitze versehenen Brautkleid-Traum aus Tüll und Chiffon geht, in dem du dich selbst bei einer Strandhochzeit schwerelos wie eine anmutige Elfe durch den warmen Sand bewegen wirst. Natürlich kannst du deiner großen Liebe in einem derart vielseitigen Outfit auch in anderen originellen und mehr oder weniger formlosen Locations das Ja-Wort geben.

Verwandlungskünstler Häkelspitze: der Stoff, aus dem Vintage Brautkleider gezaubert werden

Eine Boho-Hochzeit ohne Häkelspitze ist in der Welt angesagter Designer/-innen schon fast ein No-Go. Schließlich handelt es sich hier um ein Charakteristikum, das nicht selten sowohl die Einladungskarte schmückt als auch bei der Dekoration der Hochzeits-Location eine tragende Rolle spielt. Als unverzichtbar erweist es sich außerdem beim Outfit der Braut. Denn ein Vintage Brautkleid im Boho-Stil zeichnet sich zweifellos durch eben dieses stilvolle Element aus, das selbst schlichteren Modellen die entscheidende zauberhafte, dezent verführerische Note verleiht und ihre Trägerin im Nu in eine Prinzessin verwandelt.

Dabei schafft ein Vintage Brautkleid scheinbar mühelos die Gratwanderung zwischen einem Zuviel und Zuwenig an Einblicken auf die Haut seiner Trägerin. Entsprechend schürt die zarte Spitze nur die Neugier, bewegt sich dabei jedoch niemals jenseits der Grenze des guten Anstands und erweist sich damit nicht von ungefähr als optimaler Blickfang bei dem gegenwärtig im Trend liegenden Standesamt Brautkleid im Boho-Chic.

Um diesen Effekt zu erzielen, bedarf es viel Erfahrung und Kreativität auf Seiten der Designer/-innen. Darüber hinaus sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen, um letztendlich jenes vollkommene Ganze zu schaffen. Handelt es sich beispielsweise um eine grobmaschige, löchrige oder eher feine, eng gearbeitete Häkelspitze? Wo genau ist diese am Kleid platziert? Welche weitere Materialien sorgen dafür, dass sie besonders gut zur Geltung kommt?

Stella York 6971

Häkel- & Lochspitze in der Brautmode: Stilrichtungen & Kleider

Ein Blick in das Sortiment wunderschöner Boho und Vintage Brautkleider bietet einen realistischen Eindruck von den schon fast grenzenlosen Möglichkeiten, die der Einsatz von Häkelspitze in der Brautmode mit sich bringt. Vintage beschreibt hier einen klassischen, romantischen Look, der auf reizvolle Modestile vergangener Zeiten zurückgreift. Boho orientiert sich vor allem an dem Zeitalter sowie den Wertvorstellungen der Künstler und Hippies, die sich zugleich schillernd, natürlich und in jedem Fall unkonventionell geben. In Sachen Mode liegt der Fokus auf leichten Stoffen, langen, fließenden Kleidern und Röcken, floralen Mustern und eben jener, hier im Zentrum stehenden Häkelspitze.

Im Boho und Vintage Brautkleid ist diese in erster Linie in den Oberteilen zu finden. Dabei erweist sich die Häkelspitze als zuverlässiger Allrounder, der sich mühelos in jedem Modell, ob in T-Shirt Form, mit dünnen Trägern oder langen Ärmeln, verarbeiten lässt und hier einen aufregenden Tattoo-Effekt auf die Haut zaubert.

In den Fokus gerückt werden die reizvollen Spitzen primär durch die Kombination mit eher schlichten Elementen. Als Standesamt Brautkleid beispielsweise sind vor allem Modelle angesagt, die in ihren Oberteilen viel Spitze zeigen, in ihren Röcken jedoch ganz auf fließend-elegante Zurückhaltung setzen. Ganz im Sinne des Boho-Stils lassen sich diese wunderbaren wild-romantischen Boho Standesamt Brautkleider wahlweise mit Leder- und Jeansjacke oder einem schönen Tuch kombinieren.

Für Bräute, die ein eher geschlossenes Kleid bevorzugen, bieten die Vintage Modelle einen idealen Kompromiss. Schließlich können sie, entsprechend platziert, einen hohen, eleganten Ausschnitt schaffen. Dass dieser jedoch keinesfalls langweilig ist, sondern von Zeit zu Zeit ein wenig Haut durchblitzen lässt, dafür sorgt die löchrige Struktur.

Daniela di Marino 6301

Boho/Vintage Brautkleider mit Häkelspitze: dein perfektes Standesamt Brautkleid

Auf dem Weg zum Standesamt nehmen viele Bräute nicht von ungefähr Abstand von einem zu opulenten, pompösen und letztendlich auch unpraktischen Auftritt. Zwar sollte das jeweilige Standesamt Brautkleid optisch auf den besonderen Anlass verweisen. Jedoch sind Tragekomfort, allgemeine Bequemlichkeit und ein insgesamt entspannter, lässiger Look für die Trägerin oftmals das Wichtigste.

Dass das Vintage Brautkleid mit Häkelspitze nicht zuletzt aufgrund seiner großen Wandelbarkeit und Kombinierbarkeit punktet, haben wir bereits ausführlich beschrieben.

Darüber hinaus bietet dir eine sanft fließende A-Linie für deinen Termin beim Standesamt die Möglichkeit, einen eher dezenten, gleichwohl nicht minder zauberhaften Kontrast zu deinem „großen“ Brautkleid zu schaffen, das den Fokus vielleicht mehr auf originelle Finessen und Prunk legt.

Bist du dir nach dieser Beschreibung immer noch nicht ganz sicher, was dich in der Kategorie Vintage Brautkleid bzw. Standesamt Brautkleid erwartet? Dann liefern wir dir gerne einige Inspirationen aus unserem umfangreichen hochzeitsrausch Brautmode Sortiment.

Ein niedliches A-Linien Boho Beachbrautkleid, das sich als wunderschönes Standesamt Brautkleid einsetzen lässt, verbirgt sich beispielsweise hinter dem Modell „Angela Bianca 1041. Das Traumkleid verfügt über einen spitzenbesetzten V-Ausschnitt, einen hohen, ebenfalls mit Spitze verzierten Rücken, kleine Ärmelchen, einen von der betonten Taille abwärts weich fließenden Rock und eine kurze Schleppe. Federleicht, verspielt und romantisch: So lauten nur einige der Attribute, die dieses Modell zu einem perfekten Outfit für mehrere Anlässe bzw. Auftritte rund um deine Traumhochzeit machen.

Das Brautkleid „Monica Loretti 8144“ wiederum ist ein aufregendes Beispiel für die Kombi T-Shirt-Oberteil und gehäkelte Spitze. Ausschnitt und Rücken sind hoch geschlossen, bieten jedoch durch die winzigen Löcher des gehäkelten Kunstwerkes kleine, aber eindrucksvolle Einblicke. Insgesamt handelt es sich auch hier um eine unaufdringliche, stilvolle A-Linie mit von der engen Taille leicht fallendem, langem Rock und kurzer Schleppe.

Eine verführerische Variante des T-Shirt-Looks mit einer Fülle unerwarteter Hingucker bietet sich mit dem Modell Daniela di Marino 6301. Auf den ersten Blick eher zurückhaltend überrascht es mit einem tiefen Rücken in modischem Schlüssellochausschnitt. Die Lochspitze wiederum verläuft symmetrisch in feinen Bändern über der Korsage. Das originelle Vintage Brautkleid ist ärmellos und hat eine mittellange Schleppe.

Ein harmonisches Zusammenspiel aus klassischer A-Linie und verspielt-lässigem Boho-Chic offeriert auch das Traumkleid „Stella York 6971“. Hoher T-Shirt-Ausschnitt aus graphischer Spitze, breite Träger, origineller trendiger Schlüssellochausschnitt, luftiger Tüllrock und schlichte Schleppe: Das sind einige der optischen Highlights, die auch dieses Exemplar zu einem idealen Standesamt Brautkleid machen.

Angela Bianca 1041