#hotTopic: Wen nehme ich mit auf die Traumkleid-Suche?

Du willst dein Brautkleid anprobieren und fragst dich, wer dich dabei begleiten soll?

Diese Frage ist in der Tat wichtig und spannend: Die Anprobe deines Traumkleides wird für dich ein unvergessliches Erlebnis sein, das schon im Vorfeld mit Aufregung, Vorfreude und natürlich auch einigen Sorgen verbunden ist.

Jede Braut, die wir in unserem Store für Brautmode begrüßen, fragt sich voller banger Erwartung: Finde ich hier mein Brautkleid?

7202 Stella York

Was macht die Anprobe von Brautmode so prickelnd?

Eigentlich ist es völlig normal, dass diese Anprobe deine Nerven vibrieren lässt und du daher unbedingt die richtige Begleitung brauchst: Jede Frau denkt von klein auf an diesen ganz großen Tag. Zu diesem gehören einige höchst brisante Punkte, bei denen aber wirklich alles stimmen muss:

  • der Bräutigam (natürlich!),
  • die Familie und weitere Gäste,
  • die Location und die Band,
  • die Torte und vor allem
  • das Brautkleid!

Es ist daher sehr verständlich, dass du mit gemischten Gefühlen unseren Store betrittst und auch in unsere Beratung gehst. Du hast Fragen über Fragen: Finde ich das richtige Hochzeitskleid?

Steht mir der Stil, an den ich in puncto Brautmode schon so lange gedacht habe? Werde ich so meinem zukünftigen Ehemann gefallen? Diese vielen Fragen mischen sich mit deiner großen Vorfreude auf diesen einen ganz besonderen Tag. An diesem ist höchste Aufregung vorprogrammiert – schließlich werden Mama und Papa, deine Geschwister und die übrigen Verwandten, deine Freundinnen, einige Kolleginnen und überhaupt die ganze Crew mit dabei sein. Deine Aufregung ist völlig normal. Schließlich stehst du fast niemals so im Rampenlicht wie an diesem großen Tag.

Reece

Kribbeln im Bauch vor der Anprobe

Es mag sein, dass du vor deinem Besuch bei uns eine schlaflose Nacht verbracht hast.

Der Druck wächst immens, denn du hast dir inzwischen so viel Brautmode angeschaut, dass die Entscheidung immer schwieriger wird. Nun kribbelt dein Bauch unmittelbar vor der Anprobe, während dir die verschiedensten Gedanken durch den Kopf gehen. Wichtig ist es jetzt für dich, den klaren Fokus auf deine Wünsche zu bewahren.

Wir kennen diese Situation und die vielen Gefühle, die dich bewegen. Darum entführen wir zur ersten Auswahl der Traumkleider stets die Braut ganz allein und suchen mit ihr einige Kleider aus. Dafür gibt es gute Gründe: Wir möchten, dass die Braut und nicht ihr Anhang die erste Auswahl bei der Brautmode trifft. Natürlich haben deine Begleiterinnen eine fundierte Meinung, natürlich kennen sie dich möglicherweise besser, als du dich selbst kennst – das glauben sie jedenfalls.

Die erste Runde dient jedoch dazu, deine Stilrichtung herauszufinden. Zu diesem Zweck zeigen wir zunächst nur dir allein unseren Kleiderhimmel voller Brautmode. Die Meinung deines Anhangs kannst du noch früh genug einholen. Sie ist durchaus sehr wichtig, deshalb sollst du auch nicht allein zu uns kommen. Zunächst aber wollen wir gemeinsam deinen ureigensten Stil entdecken. Du sollst dich vollkommen unbeeinflusst von unseren Kleidern überzeugen lassen.

D2752

Wer ist nun die beste Begleitung für deine Anprobe?

Es gibt hierfür mehrere Möglichkeiten. Grundsätzlich teilen wir die Begleiterinnen den beiden Gruppen Family & Friends zu. Zur Family gehören die Mama und vielfach eine Schwester oder Cousine, zu den Friends auch deine Trauzeugin und natürlich deine beste Freundin, die du schon viele Jahre kennst.

Vielleicht ist sie sogar deine Trauzeugin. Es stellt sich nun die erste Frage, wie viele Personen dich begleiten sollen. Grundsätzlich ist das deine Entscheidung, doch wir empfehlen dir: Lass es nicht mehr als zwei sein. Du wirst sehen, dass bei diesem hochsensiblen Thema jede Begleiterin eine andere Meinung hat.

Eine männliche Begleitung sehen wir zu diesem Anlass fast nie in unserem Store. Du hast also die Wahl unter mehreren Frauen. Überlege, welche davon dich am besten kennt und auch, wen du bei diesem Event dabei haben möchtest. Ein Event ist es unzweifelhaft, das Brautkleid für den größten Tag deines Lebens auszusuchen. So ein Event weckt zahllose Emotionen auch bei deiner Begleitung. Diese sollte dich dennoch unvoreingenommen unterstützen. Ihre Meinung wird dich beeinflussen. Sollten dich zwei Frauen begleiten, können diese zwei sehr unterschiedliche Meinungen zur Brautmode äußern. Überlege vorab gut, von wem du dich überhaupt beeinflussen lassen möchtest. Haben dich deine Mama oder deine Schwester schon früher in Stilfragen gut beraten? Dann könnten sie auch dieses Mal richtig liegen. Oder hatte deine Schwester bei ihrer eigenen Hochzeit vor fünf Jahren ein unmögliches Brautkleid an? Dann verzichte lieber auf ihre Begleitung.

Finn All Who Wander

Gefühle zum Brautkleid teilen

Die Auswahl deines Traumkleides kann dich emotional überwältigen. Nimm daher die Personen mit, mit denen du dieses emotionale Erlebnis wirklich teilen möchtest. Du brauchst keine Bedenken zu haben, jemanden zu verärgern, weil du dich für eine andere Begleitung entschieden hast. Es geht an diesem Tag nur um dich! Daher darfst du hier egoistisch sein. Zwei Punkte erscheinen uns in emotionaler Hinsicht als besonders wichtig, wenn es um Brautmode geht:

  • #1: Viele Bräute glauben, sie müssten es allen Recht machen oder das Kleid soll jeder Begleitung gefallen. Vergiss diesen Punkt: Du stehst im Mittelpunkt und wirst das Kleid am wichtigsten Tag deines Lebens tragen. Also muss es in erster Linie dir gefallen. Das ist auch der Grund für unsere erste Anprobe nur mit dir allein.
  • #2: Lass dir Zeit! Wir selbst drängen keine Braut in spe zum Kauf eines bestimmten Kleides, doch oft drängt eine Person aus der Begleitung. Das kann verschiedene Gründe haben. Vielleicht ist diese Person von einem Kleid so begeistert, dass sie glaubt, du findest nie wieder etwas Besseres. Vielleicht hat sie auch einfach zu wenig Zeit mitgebracht. Ungeduld ist aber der größte Feind einer optimalen Auswahl. Folge nur deinem eigenen Geschmack, vertraue deinem Bauchgefühl und kaufe nur ein Brautkleid, von dem du selbst rundum überzeugt bist.
Nova All Who Wander

5 Tipps für die richtige Begleitung bei der Traumkleid-Suche

Unsere Brautstylistin Gella fasst all diese Ratschläge in diesen 5 knappen Tipps zusammen:

  • #1: Nimm Herzensmenschen mit, die deine Gefühle wirklich teilen. Sie sollten dich gleichzeitig gut kennen.
  • #2: Nimm dir Raum und Freiheit für dein Traumkleid.
  • #3: Lass dich durch keine Person und kein Preisschild verunsichern. Vetraue deinem Herzen: Es findet das richtige Brautkleid für dich.
  • #4: Unterschätze die Gefühle bei diesem Event nicht. Nimm daher eine Begleitung mit, der du diese Gefühle auch zeigen möchtest und der du damit Respekt zollst. Deine Mama machst du damit garantiert sehr glücklich – wenn sie auch in übriger Hinsicht eine passende Begleitung ist.
  • #5: Sei mutig und stehe zu deinem Kleid!

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

28. September 2020 - hochzeitsrausch
calendar-icon Termin vereinbaren
Berlin
Telefon:
+49 30 40633785
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
Frankfurt am Main
Telefon:
+49 69 75005660
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
Köln
Telefon:
+49 221 16867897
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
Wiesbaden
Telefon:
+49 611 20593399
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
<