#HRbride Enrika: Mein Mädchentraum wurde einfach wahr…

Wie heißt du? Wie heißt dein(e) Ehemann/ Ehefrau? Wie alt seid ihr? Erzähl uns von dir uns deinem Schatz.

Ich heiße Enrika und bin 28 Jahre alt und mein Mann heißt Vedat und ist 29. Wir sind seit 2015 ein Paar und haben uns an seinem Geburtstag in der Schlange vor einem Diskothek kennengelernt.

Wie hast du deinen Heiratsantrag bekommen? Erzähl uns von „der Frage“ aller Fragen? Hast du etwas geahnt, oder wurdest du total überrascht?

Mein Heiratsantrag habe ich im Dezember 2018 in London auf einem Riesenrad im Winterwonderland bekommen. Ich hatte den Kurztrip nach London ihm zum Geburtstag geschenkt, damit er diese wunderschöne Stadt kurz vor Weihnachten erleben kann. Da meine Cousine in London lebt, hat sie uns am letzten Tag unserer Reise zum Winterwonderland auf einen Glühwein eingeladen. Als wir dort waren wollte Vedat unbedingt auf das Riesenrad drauf. Ich fand das komisch, weil ich wusste, dass er Höhenangst hat, bin aber trotzdem mit ihm mit. Als wir ganz oben angekommen waren, hat er den Ring rausgeholt und mir die Frage aller Fragen gestellt. Bei uns in der Gondel saßen auch noch zwei fremde Mädels, die das Ganze auch noch gefilmt haben und so habe ich die schöne Erinnerung für immer in einem Video gespeichert.

Wie bist du auf hochzeitsrausch aufmerksam geworden? Warum hast du bei uns einen Termin gebucht?

Ich war lange am Überlegen, wohin ich gehe, wenn ich mein Kleid kaufen werde und bin durch Instagram auf die Seite von hochzeitsrausch Brautmoden gestoßen. Daraufhin habe ich sehr oft geschaut, was für Kleider gepostet werden und hab dann meinen VIP Termin gebucht.

Wusstest du schon bevor du bei uns im Laden warst, was du am Tag deiner Hochzeit tragen mochtest? Hattest du vor der Traumkleid-Suche vielleicht Bedenken, oder Sorgen?

Ich wusste schon von Anfang an, dass ich eine Prinzessin an meiner Hochzeit sein möchte. Ich habe immer gesagt „wenn nicht jetzt, wann dann“. Da wir eine litauisch-türkische Hochzeit hatten, war mir wichtig, dass ich in meinem Kleid auffalle und daher kamen hauptsächlich Prinzessinnen Kleider in Frage. Mich hat die liebe Sarah beraten und als wir uns die Kleider von der Stange ausgesucht haben, hat sie ganz schnell verstanden, was mir gefällt und was sie mir noch zeigen möchte.

Mein Brautkleid hat mir mein Mann geschenkt und meine größte Sorge war, dass ich vielleicht ein wunderschönes Kleid finde, aber es mir am Ende vielleicht nicht leisten kann.

Wen hast du zum Termin bei hochzeitsrausch mitgebracht?

Bei dem Termin war meine Mama, meine Trauzeugin und eine sehr gute Freundin mit dabei und es war eine perfekte kleine Runde. Als wir Kleider anprobiert haben und der Vorhang aufging, waren meine Mädels immer ruhig und haben mir immer Zeit gegeben, meine Meinung als erste zu äußern, damit ich mir nichts einreden lasse. Aber wenn es nichts war,   dann waren wir alle ganz schnell einer Meinung und haben ganz schnell ein anderes Kleid anprobiert.

Wie hat sich die Traumkleid-Suche bei hochzeitsrausch gestaltet? In welchem Standort warst du, und was hat dir besonders gut gefallen? Erzähl uns von deinem Termin.

Ich war in Köln und hatte die liebe Sarah als Beraterin. Es war ein sehr schöner Tag und ich habe mich bei ihr sehr wohl gefühlt. Ich fand es sehr schön, dass ich absolut keinen Druck hatte, ich müsste sofort entscheiden, welches Kleid jetzt raus ist und welches noch da bleiben soll. Da ich ein VIP Termin gebucht habe, hat es mir sehr gut gefallen, dass wir einen Raum nur für uns hatten und ich von niemandem abgelenkt war. Die Mädels im Laden waren sehr lieb und haben sich sehr gut um uns gekümmert.

Teile einen wichtigen Tipp zum Brautkleidkauf mit zukünftigen Bräuten.

Kopf aus, Herz an!!! Lasst euch fallen und genießt diesen Termin in vollen Zügen!!! Habt keine Angst, etwas anderes auszuprobieren! Ich habe es nicht geglaubt, aber wenn man das richtige Kleid gefunden hat, fühlt man das wirklich mit dem Herzen.

Was für ein Traumkleid hast du dir ausgesucht? Kam es deinen Vorstellungen nahe?

Ich habe mich für ein Prinzessinnen Kleid von Essense of Australia entschieden. Es ist ein Kleid mit langer Schleppe und floraler Spitze. Das Kleid hat ein leichten nude Touch im Unterrock und leichten Schimmer in den Tülllagen, sodass die Spitze in dem Rock noch mehr rauskommt und einen krassen WOW-Effekt erzeugt. Dazu habe ich einen langen Schleier gewählt, der mit ganz feinen Steinchen an der Kante besetzt war, was super mit meinem Brautkleid harmoniert hat.

Ich wollte anfangs ein ganz anderes Kleid. Wegen diesem Kleid konnte ich nachts nicht schlafen, weil ich Angst hatte, dass es mein Kleid ist, aber es für mich zu teuer sein wird. Als ich es angezogen habe, war ich enttäuscht. Daraufhin hat mir die Sarah ein Kleid mitgebracht, was ich mir selbst gar nicht ausgesucht hatte. Als wir das Kleid anprobiert haben und der Vorhang aufging, haben die Augen meiner Begleitungen gefunkelt wie bei keinem anderen Kleid. Da war ich mir sicher, mit dem Kleid werde ich den WOW-Effekt an meiner Hochzeit haben, wenn ich in den Saal reinlaufe und die anderen Gäste mich sehen.

Viele Brautkleider, die ich anprobiert habe, haben bei mir etwas ausgelöst, aber als ich am Ende in meinem Kleid zusammen mit einem Schleier vor dem Spiegel stand hab ich angefangen zu weinen, weil ich mich einfach wunderschön fand, aber auch irgendwie gar nicht glauben konnte, dass es endlich soweit ist und ich bald in diesem Kleid heiraten werde. Mein Mädchen Traum wurde einfach wahr.

Wann habt Ihr wo geheiratet? Beschreibe dein Fest.

Wir sollten eigentlich schon am 5.April 2020 unsere Hochzeit feiern, aber durch die ganzen Corona Ereignisse mussten wir die Hochzeit verschieben und haben dann am 11.10.2020 mit 150 Gästen im Jade Saal in Mülheim an der Ruhr gefeiert. Wir hatten eine freie Trauung und danach haben wir lecker gegessen und schön bis spät in den Abend gefeiert. Wir waren glücklich, dass es endlich trotz Corona alles so geklappt hat, wie wir es uns vorgestellt haben.

Wer hat deine wunderschönen Bilder gemacht? Nenne uns deine Fotografin/ deinen Fotografen.

Unsere Bilder hat der Bruder von meinem Mann gemacht. Er war sehr aufgeregt, weil er Angst hatte, dass die Bilder nicht so werden, wie wir uns das vorgestellt haben, aber sie sind wunderschön und wir sind mehr als glücklich. (Mikail Sahin) Instagram: mika.sahin

Ein dicker Kuss von deiner Braut-Stylistin:

Meine liebe Enrika,

gerne erinnere ich mich an die Traumkleid-Suche mit dir und deinen zauberhaften Ladies zurück. Nicht nur haben wir dich in wunderschöne Kleider gesteckt, sondern auch viel gelacht und Glückstränen vergossen.

Als Geschäftsführerin von hochzeitsrausch, aber vor allem als Frau, ist es für mich immer ein besonderes Erlebnis mit einer Braut verschiedene Looks auszuprobieren und das Strahlen in Ihren Augen zu sehen, wenn wir dann „das eine Kleid“ gefunden haben. Genau diese Momente machen meinen Job so wertvoll und einzigartig.

Herzlichen Glückwunsch zu Traummann und Traumkleid, du warst eine atemberaubend schöne Braut und hast dein Traumkleid wie keine Andere getragen. Für eure gemeinsame Zukunft wünsche ich euch alles Glück der Welt – bleibt immer gesund und verliebt.

Deine Sarah.

6. Januar 2021 - hochzeitsrausch
calendar-icon Termin vereinbaren
Berlin
Telefon:
+49 30 40633785
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
Frankfurt am Main
Telefon:
+49 69 75005660
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
Köln
Telefon:
+49 221 16867897
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
Wiesbaden
Telefon:
+49 611 20593399
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00h bis 19:00h
Di: geschlossen
Sa: 9:00h bis 19:00h
<