FAQ Brautkleidkauf

Hier beantworten wir Ihre Fragen
Unsere Brautkleider kosten ca. 129 – 2000€ bei hochzeitsrausch, Hahnenstr.43 und ca. 1500 – 10 000€ bei hochzeitsrausch PLATIN, Hahnenstr.45.
Außer Brautkleider bieten wir noch Abendmode (Abendkleider, Abiballkleider) sowie Smokings und Hochzeitsanzüge an.
Wir führen ab Lager Brautkleider in den Konfektionsgrößen 30-56, auf Anfertigung sind auch andere Größen möglich. Bitte beachten Sie mögliche Übergrößenaufschläge ab Gr.46.
Nein, leider nicht, dies wäre für kein Brautmodengeschäft der Branche finanzierbar. Unsere Bilderseiten sollen Ihnen einen Gesamtüberblick über die Kollektionen der Hersteller vermitteln, ohne dafür umständlich auf die jeweilige Herstellerseite weitergeleitet zu werden.
Wir bieten Ihnen das Brautkleid to go an, Sie können Ihr Wunschbrautkleid sofort mitnehmen und vermeiden so lange Lieferzeiten. Wenn ein Brautkleid bestellt werden muss können Lieferzeiten von bis zu 5 Monaten vorkommen.
Nein, alle Brautkleider in unserem Geschäft sind sofort zum mitnehmen. Wir bieten Ihnen das Brautkleid to go an. Auf Wunsch prüfen wir gerne ob ihr Brautkleid auch bestellbar ist.
Nein, eine Reservierung ist bei uns grundsätzlich nicht möglich, auch nicht für einen Tag. Stellen Sie sich bitte vor, dass wir an  Saison-Samstagen bis zu 50 Bräute haben. Wenn jede Braut dann reservieren würde hätten wir nach einigen Samstagen bald keine Kleider mehr im Haus.

Bitte seien Sie darauf vorbereitet am Tag Ihrer Anprobe eine Entscheidung treffen zu können, die dafür wichtigen Personen sollten Sie begleiten – Reservieren ist nicht möglich.

Ja, es ist auf jeden Fall nötig für den Besuch einen Termin zu vereinbaren um lange Wartezeiten, gerade in den Saisonmonaten Januar-April, im Vorfeld zu vermeiden. Sie werden dann bereits von Ihrer Beraterin erwartet.
Wir schicken Ihr Brautkleid gerne kostenfrei und versichert per UPS zu einer Adresse Ihrer Wahl.
Ab Mai treffen die ersten neuen Modelle ein, der Rest folgt ab Mitte September.
Nachdem Sie Ihr Kleid gekauft haben, stehen noch einige Schneider-Termine an. Zum einen ist dies die 1.Anprobe (bitte vereinbaren Sie einen separaten Termin), in der Sie Ihr Brautkleid noch einmal komplett anziehen, inklusive dem gesamten Zubehör, wie Schuhe, Schleier, Unterwäsche etc. Die Anprobe findet bei einem unserer Partnerateliers statt. Eine Schneidermeisterin wird Sie dann über ggf. anfallende Änderungsarbeiten informieren und sofern Sie zustimmen auch direkt abstecken. Ebenso beantwortet Sie gerne sämtliche Fragen rund um Ihr Brautkleid und die Änderungsarbeiten. Sobald Ihr Brautkleid fertig abgesteckt ist, vereinbaren Sie mit Ihrer Schneiderin den 2. Anprobetermin. Bei diesem Termin ziehen Sie zum ersten Mal das auf Ihre Figur angepasste Brautkleid an, sollte noch etwas zu korrigieren sein, wird Ihre Schneiderin dies noch abstecken. Im Anschluss an die zweite Anprobe vereinbaren Sie mit Ihrer Schneiderin den Fertigproben-Termin, an dem Sie Ihr nun perfekt angepasstes Brautkleid ein letztes Mal anziehen. Im Normal vereinbaren Sie nach dem Fertigprobentermin einen separaten Abholtermin, der kurz vor Ihrer Hochzeit terminiert sein sollte. Sie bekommen Ihr Brautkleid frisch aufgebügelt im tadellosen Zustand, in einem blickdichten und atmungsaktiven Kleidersack, übergeben. Bitte transportieren Sie das Kleid nur liegend oder hängend.
Bitte kommen Sie zu den Anpassungsterminen frisch geduscht um Ihr wertvolles Brautkleid zu schonen. Ebenso sollten Sie nicht mit leeren Magen kommen.
Nein, die Anpassungsarbeiten sind bei uns nicht im Preis enthalten. Sie bezahlen so nur die Arbeiten, die auch wirklich bei Ihnen anfallen und nicht einen unfairen Pauschalbetrag, der vorher großzügig bei Ihrem Brautkleid einkalkuliert wurde. Bei einem Pauschalmodell ist diejenige Braut gestraft, die z.b. nur die Länge gekürzt bekommt, während eine andere Braut nahezu das komplette Kleid geändert bekommt, das wäre Ihnen gegenüber ungerecht.
Für diesen Fall haben wir ein bundesweites Netz von vielen qualifizierten Partnerateliers, die vorher von unserem Qualitätsmanagement streng geprüft wurden. Wir vermitteln Ihnen gerne den Kontakt, sodass Sie ein Atelier in Ihrer Nähe besuchen können.
Ja auf jeden Fall. Unsere Partner können nur nach Terminabsprache arbeiten.
Unsere Beraterinnen haben für jeden Hersteller eine eigene Maßtabelle, anhand deren Sie nach dem Aufnehmen Ihrer Maße, Ihre optimale Größe für den jeweiligen Hersteller ermittelt. So kann es z.B sein, dass eine deutsche Gr.36 zum Beispiel eine Gr.40 sein kann (z.B Spanien oder Italien). Bitte zögern Sie nicht, unsere Beraterinnen bei Zweifeln direkt anzusprechen.
Ja, wir schicken Ihnen gerne per Email die Herstellerbilder Ihres Brautkleides.
Unsere Termine sind auf 90 Minuten begrenzt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie aus Kapazitätsgründen samstags max. 3 Personen Ihrer Wahl mitbringen dürfen. Mo-Fr gerne auch mehr, wir raten jedoch davon ab.
Nein, fotografieren ist erst nach dem Kauf des Kleides möglich, bzw. wenn Sie verbindlich geäußert haben das Kleid zu erwerben. Wir bieten Ihnen jedoch an, unser iPad für Ansichtsbilder zu nutzen.
Nein, wir erheben keine Beratungsgebühr.
Ja, wir führen XL-Brautmode bis Gr.56
Ja selbstverständlich, es gibt von einigen Herstellern spezielle Brautkleider, extra für Ihren Babybauch.
Ja, sofern Sie einen amtlich bestätigten Wohnsitz außerhalb der EU haben(z.B Schweiz, Türkei, Iran usw.). Wir arbeiten mit Global Blue zusammen. Bitte bringen Sie Ihren Ausweis mit.Mehr Infos zur Abwicklung mit Global Refund finden Sie unter http://www.globalblue.de/
Ja, wir bieten Ihnen eine Finanzierung in Zusammenarbeit mit der Commerz Finanz Bank an. Bitte sprechen Sie uns auf die aktuellen Konditionen an.
Nein, wir verleihen nicht. Bei uns werden Sie bereits ab 99€ fündig.
Neben Bargeld nehmen wir auch alle gerne alle Arten von EC- bzw. MAESTRO- sowie Kredit-Karten. Bitte achten Sie das ihr Tageslimit aktualisiert ist. Finanzierungen bieten wir ebenso an.
Ja, bei uns ist der gesamte Betrag sofort fällig.
Kontaktieren Sie am besten ein paar Tage vor Ihrem Besuch Ihre Hausbank und bitten Sie diese Ihr Tageslimit für den Besuchstag zu erhöhen. Dies erfolgt in der Regel ohne Probleme
Im Normalfall kann das Kleid nicht zurückgegeben werden. Sowohl die Braut als auch der Verkäufer investieren viel Zeit in die Wahl der perfekten Robe. Die Zukünftige Braut hat Zeitschriften gewälzt, Einkaufs-Begleiterinnen motiviert und verschiedene Hochzeits-Varianten anprobiert. Das Ergebnis: ihr Traumkleid. Das Geschäft und die Braut schließen daraufhin einen Kaufvertrag ab. Der kann mündlich, schriftlich oder per Handschlag erfolgen – er hat auf jeden Fall Gültigkeit. Rechtlich gesehen sind die Einzelhandels-Geschäfte nicht dazu verpflichtet, ein Kleid zurückzunehmen. Doch vor allem in Deutschland sind wir von H&M und anderen Handelsketten gewöhnt, das Gekaufte zwei Wochen lang umtauschen zu können. Das ist aber nur möglich, wenn der Verkaufende es ausdrücklich einräumt. Also: Es ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Und was ist bei einem Mangel? Dann haben die Bräute als Käufer natürlich ein Gewährleistungsrecht. Da muss man als Braut erst einmal umdenken. Doch ein Brautkleid ist auch kein Benetton-Basic-Shirt. Zum einen ist die Beratung bei Hochzeitskleidern viel zeitintensiver und persönlicher als bei den Esprit-Einheits-Hosen: Wann haben Sie dort zum letzten Mal einen Beratungstermin abgemacht? Zum anderen ist das Kleid keine Massenware. Es wird nach Ihren Wünschen angefertigt und extra importiert. Die Geschäfte erleben oft eine Art Kleider-Tourismus. Es ist für sie sehr ärgerlich, wenn Bräute mehrere Läden abklappern und Verkäuferinnen über Stunden in Anspruch nehmen, nur um schließlich das gleiche Kleid für 50 Euro günstiger ausfindig zu machen. Noch ärgerlicher sind Pseudo-Bräute, die einfach mal ein Brautkleid anprobieren wollen und ganz und gar nicht ans Heiraten denken. Verständlich, dass die Geschäfte sich dagegen absichern möchten.

Unser Tipp an alle Bräute:
Vertrauen Sie Ihrem ersten Gefühl! Sie haben sich bei der Anprobe in genau dieses Kleid verliebt – es wird bestimmt auch das richtige sein. Lassen Sie sich nicht mehr durch all die anderen Nebenbuhler-Kleider verunsichern.

Facebook

Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung Ich bin mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixels von Facebook einverstanden..

hochzeitsrausch UG hat 4,30 von 5 Sterne | 1710 Bewertungen auf ProvenExpertcom